What steht im Guide Österreich – Was in den Alpen cool ist

What's On Guide Austria
Alpine Marketing

Was steht im Guide Österreich

Weil wir Österreich lieben und wir Winterveranstaltungen noch mehr lieben, haben wir den letzten Monat damit verbracht, diesen umfassenden Leitfaden zusammenzustellen: Was ist los in Österreich. Von Weltklasse-Ski-Events bis hin zu traditionellen jährlichen Festivals, dieser kleine Guide ist alles, was Sie wissen müssen, was in den Alpen in dieser Saison cool ist.

Etwas für die Skiliebhaber…

3. Januar: Innsbruck – Bergisel Skispringen

Jedes Jahr findet in Innsbruck die 3. Veranstaltung der Vierschanzentournee statt – die Bergisel-Skisprungschanze. Die neuntägige Veranstaltung findet nun im 66. Jahr an vier Standorten in Österreich und Deutschland statt. Wie immer finden die vier Veranstaltungen am 29. und 30. Dezember in Oberstdorf, am 31. Dezember und 1. Januar in Garmisch-Partenkirchen, am 3. und 4. Januar in Innsbruck statt, bevor es am 6. Januar schließlich in Bischofshofen endet. Die Vierschanzentournee ist bekannt als Gastgeber von Europas erstem Skisprung-Event, also wenn Sie schon immer einen Skifahrer durch die Luft fliegen sehen wollten, ist dieses Event nicht zu verpassen!

14.-21. Januar: Kitzbühel – Red Bull 73. Hahnenkamm-Rennen

Wenn Sie in diesem Winter nur zu einer Veranstaltung in den Alpen fahren, stellen Sie sicher, dass es diese ist! Streif Ganslernhang ist wieder die Heimat des internationalen Hahnenkamm-Rennens, dem spektakulärsten Event im Ski-Weltcup. Die Woche beginnt mit dem internationalen Junior Race am 14. Januar. Es folgen Tage mit Weltklasse-Wettbewerben, Preisverleihungen und zahlreichen Nebenveranstaltungen in der historischen Kitzbüheler Innenstadt. Es verspricht eine phänomenale Show für die 85.000 Zuschauer zu werden.

Klicken Sie hier, um unsere Skiimmobilie zum Verkauf in Kitzbühel zu sehen

Was steht im Guide Österreich

Familienfavoriten…

8.-12. Januar: Ischgl – Formen in Weiß

Die Ischvretta Arena in Ischgl verwandelt sich in eine beeindruckende Open-Air-Galerie mit gigantischen Objekten d’art, die die Pisten schmücken. Während der viertägigen Veranstaltung können Kunstfans und Schneeliebhaber Künstler beobachten, die alles von Schneeautos bis hin zu Schneeburgen gestalten. Die Meisterwerke werden bis April stolz auf den Pisten sitzen, wenn der Schnee endlich schmilzt…

5. Februar: Kaprun – Nacht der Luftballons

Riesige Heißluftballons baden Kaprun in einem Farbenmeer in der Nacht der Ballons. Dies ist einer der Höhepunkte im Kalender der Region und wird Tausende von Zuschauern in ihren Bann ziehen. Am Abend zeigen auch die Ski- und Snowboardtrainer der Region ihr Können in akrobatischen Formationen. Getränke, Feuerwerk, Motor-Cross-Shows und Musik tragen zum Event bei, aber die glühenden Ballons, die über den Nachthimmel schweben, machen es wirklich zu etwas Besonderem.

Klicken Sie hier, um unsere Skiimmobilie zum Verkauf in Ischgl zu sehen. Klicken Sie hier, um unsere Skiimmobilie zum Verkauf in Kaprun zu sehen

Was steht im Guide Österreich

Traditionell österreichische…

5. Dez: Österreichweit – Krampuslauf

Während der Nikolaus von Haus zu Haus geht und Kindern, die das ganze Jahr über gut waren, Geschenke bringt, tragen die Krampuses Birkenstangen und große Kuhglocken und sollen die Frechen schlagen. Der Krampuslauf ist eine alte Tradition im bayerischen und österreichischen Alpenraum. Jedes Jahr um den 5. Dezember werden die lauten Krampuses von St. Nikolaus durch die Straßen geführt, der seine Glocke läutet, um böse Geister zu vertreiben. Ihre aufwendigen Kostüme bestehen aus Schaf- und Ziegenfellen und ihre Masken sind fachmännisch handgefertigt. Diese gruseligen Alpenfiguren folgen immer noch jedem Befehl des Heiligen Nikolaus – trotz ihres Geschmacks nach Chaos. Ob sie dieses Jahr gut oder schlecht war, der Krampus-Lauf ist nicht zu versäumen!

25.12.: Zell am See – Den Weihnachtsbaum tauchen

Es könnte eines der weniger bekannten jährlichen Alpenweihnachtsfeste sein, aber jedes Jahr am 25. Dezember taucht ein majestätischer Tannenbaum im eiskalten Wasser der Oberschneidbucht unter. Ein Ring von schwimmenden Fackelträgern schwimmt dann hinaus, um den Baum sicher wieder auf trockenen Boden zu heben (ganz warum, sind wir uns nicht sicher). Stilgetreu wird der Weihnachtsmann zur Stelle sein, um die Kinder in einem Boot zu besuchen!

Klicken Sie hier, um unsere Skiimmobilie zum Verkauf in Zell am See zu sehen

Was steht im Guide Österreich

Laden Sie Ihre kostenlose What es On Guide Austria hier:

Zögern Sie nicht, Ihre kostenlose What es On Guide Austria hier herunterladen. Wenn Sie möchten, dass Sie per Post gesendet werden, senden Sie bitte enquiries@alpinemarketing.com eine E-Mail mit Ihrer Adresse für Ihre kostenlose Kopie.

Broschüre herunterladen Button