Mieteinnahmen und Betriebskosten?


Mieteinnahmen und Betriebskosten?

Es ist wichtig, eine grobe Vorstellung davon zu haben, wie hoch die laufenden Kosten für Ihr Chalet oder Ihre Wohnung sein werden. Wenn Sie in einem Mehrfamilienhaus von einer Entwicklung von Chalets kaufen, dann würden die Kosten für die Pflege der Gemeinschaftsräume (Garten etc.) in der Regel proportional zwischen den Eigentümern aufgeteilt werden, je nach Größe ihrer Immobilie.

Als grobe Richtzahl werden die Grundbetriebskosten für eine Immobilie in der Regel auf einer Preisbasis pro m2 berechnet, und dies funktioniert in der Regel bei etwa 3-5 Euro pro m2/Monat. Dies würde die Kosten für Schneeräumung, Müllentsorgung, Wassergebühren, Gebäudeversicherung, ortssteuern, Reinigung und Beleuchtung für alle Gemeinschaftsbereiche, Die Pflege der Gärten usw. decken.

Diese Zahlen würden nicht Ihre persönliche Nutzung von Heizung und Strom enthalten, da dies variiert, je nachdem, wie viel Sie die Immobilie nutzen.

Wenn Sie eine Immobilie mit umfangreichen Freizeiteinrichtungen wie Schwimmbädern und Spas kaufen, dann könnten diese Kosten auf etwa 7-11 Euro pro m2/Monat steigen.

Wie viel kann ich mit Mieteinnahmen rechnen?
Die österreichischen Bruttomieterträge schwanken tendenziell zwischen 3 und 5.

Bleiben Sie auf dem Laufenden mit neuen Objekten, die in den Alpen verfügbar sind.

Sie erhalten die neuesten Immobilien-Updates so, wie wir sie erhalten, in der Regel etwa einmal in zwei Wochen, und Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung für weitere Details darüber, wie wir Ihre Daten schützen.